Styledarlings's Blog

Oktober 19, 2010

Gehört medizinische Vorsorge und eine gesundheitsfördernde Lebensform auch zum heutigen Lifestyle? Wir finden: Ja!

Filed under: Lifestyle — Schlagwörter: , , , , , , , , — styledarlings @ 9:17 am

In den USA gewinnt die moderne Vorsorgemedizin seit den 90er Jahren zunehmend an Bedeutung, bei uns in Deutschland erst grob seit der Jahrtausendwende. Dem offensichtlichen Handlungsbedarf kamen Gesundheitsmanager Dr. Cornelius Glismann und Radiologe Dr. med. Thomas Broemel  jetzt nach und bieten – dem Vorbild wegweisender Kliniken in den USA folgend – mit in ihrem Hamburger Präventionszentrum weitreichende medizinische Begleitung an: je nach individuellem Gesundheitsstand und immer mit Blick auf die bestmögliche „Hilfe zur gesundheitlichen Selbsthilfe“.

Im Herzen Hamburgs, im Neuen Wall 72, eröffnete jetzt mit Praenobis eines der modernsten medizinischen Praeventionszentren Deutschlands. Mit dem Ansatz, ärztliche Kompetenz, modernste Medizintechnik und kontinuierliche Begleitung miteinander zu verbinden, handelt Praenobis aus Sicht der Initiatoren zukunftsweisend. Das Ärzteteam, zu dem unter anderem die Kapazitäten Professor Dr. med. Braumann und Professor Dr. med. Halle zählen, hört nicht bei der Auswertung der Ergebnisse auf, sondern setzt hier mit konkreten Vorschlägen an: für ein die Gesundheit und das individuelle Leistungspotenzial optimierendes Leben.

Bei Praenobis wird das hohe Potenzial, das im selbst bestimmten Lebensstil eines jeden steckt, sehr ernst genommen. Aus diesem Grund erfolgt im Anschluss an die umfassende Diagnose die professionelle Unterstützung bei der Suche nach einer verbesserten Lebensweise sowie dem optimierten Ernährungsverhalten. Und das nicht nur in der Theorie, sondern vor allem in der Praxis und direkt vor Ort: zum Beispiel in den Trainingsräumen mit entsprechenden Geräten. Ziel ist es, das persönliche Zeitmanagement neu auszuloten und dadurch Bewegung und gesunde Ernährung in den Alltag zu integrieren, so dass es zur Selbstverständlichkeit wird. Das Coaching kann ein Bewegungsprogramm beinhalten, ein mentales Training, das Erlernen von Schlaf- oder Einschlaftechniken oder beispielsweise eine Rauchentwöhnung enthalten.

Ein Thema, in dem große Chancen für jeden stecken. Mode und Design, Karriere, Familie und Lifestyle hin oder her: All diese schönen Dinge des Lebens lassen sich fit doch noch mal viel intensiver erleben! Und gesund macht das alles doch doppelt so viel Spaß, oder?

Interessierte finden weitere Informationen unter www.praenobis.de.

1 Kommentar »

  1. Wahrscheinlich kann sich nur ein kleiner Prozentsatz der Menschen ein solches Vorsorgezentrum leisten. Bedauerlich, denn gerade in sozialschwachen Gefügen ist der Aufklärungsbedarf am Höchsten.
    Gesundheit ist das größte Gut das Mensch besitzt, achtet auf euch!

    Kommentar von Frau Schmidt — Oktober 30, 2010 @ 8:23 am


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: