Styledarlings's Blog

Juni 1, 2011

Cornelia Poletto: „Hier bin ich Koch, hier darf ich’s sein…“

Filed under: Food & Beverage, Lifestyle — Schlagwörter: , , , , , , , — styledarlings @ 1:24 pm

Glücklich in ihrem neuen kleinen Restaurant: Cornelia Poletto

Einerseits möchten wir eigentlich gar nicht verraten, was wir gerade entdeckt haben. Andererseits wäre das natürlich total unfair gegenüber den treuen Styledarlings-Lesern – und auch gegenüber Cornelia Poletto. Die hat nämlich heute morgen um 11.00 Uhr leise still und heimlich ihr neues Restaurant in Eppendorf eröffnet: „Das musste jetzt einfach sein,“ so die zarte Blondine, „wir haben hier ein halbes Jahr keinen Stein mehr auf dem anderen gelassen, alles entkernt und nach unseren Ideen neu zusammengesetzt.“ Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen: klein, fein, mein. „Nix mehr mit Sterneküche“, so die Sterneköchin, „ich wollte endlich wieder das machen, was ich am besten kann und was mir am meisten Spaß macht: kochen.“ Und da ist es ihr heute auch gerade mal egal gewesen, dass die Kassen noch nicht funktionierten, der Parmaschinken noch nicht geliefert worden war und auch ansonsten noch herrlich kreatives Chaos herrschte: „Wir haben unseren Spaß – und unsere Gäste anscheinend auch.“ Ganz bestimmt sogar – denn um 11.30 Uhr waren schon alle Plätze draußen besetzt, liefen die Bestellungen wie am Schnürchen. „Wir werden von 10.00 – 21.00 Uhr geöffnet haben,“ so Poletto, „und jeden ersten Donnerstag im Monat gibt es auch einen Gourmet-Abend, an dem wir ein Drei-Gänge-Menü servieren.“ Da muss man dann aber schon schauen, dass man einen Platz bekommt: Es gibt einen großen Tisch auf der rechten Seite, ein paar kleinere links. Und dazwischen ganz viel Raum für die wunderbare Küche von Cornelia Poletto. Herrlich!

Poletto, Eppendorfer Landstraße/ Ecke Goernestraße, Öffnungszeiten: 10.00 – 21.00 Uhr

Für Fleischfans: Der Fleisch-Reife-Schrank

Viel Platz für kreative Ideen: das neue Poletto

Der große Tisch, an dem man gemeinsam isst

1 Kommentar »

  1. „Nix mehr mit Sterneküche“ – klingt aber auch traurig, der Rach hört ja auch im September auf.

    Kommentar von 360hcopa — Juni 18, 2011 @ 9:59 am


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: