Styledarlings's Blog

November 18, 2011

Ja, ich will – die Scheidung, Ashton!

Filed under: People — Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , — styledarlings @ 10:10 am

Die schöne Schauspielerin wirkt sichtlich mitgenommen Fotocredit: Most Wanted Pictures

Ashton Kutcher und Demi Moore Fotocredit: Most Wanted Pictures

Lange Zeit galten Demi Moore und Ashton Kutcher als Hollywoods Vorzeigepaar. Die Beziehung der Schauspielerin zu dem 16 Jahre jüngeren Kutcher ist zum Vorbild für viele Frauen und Männer geworden, denn sie zeigten, ein Altersunterschied spielt in der Liebe keine Rolle. Doch das ist nun vorbei!

In einem offiziellen Statement über ihren Presseagenten gab Demi Moore am Donnerstag in Los Angeles das Ende ihrer Ehe bekannt.   „Es gibt gewisse Werte und Versprechen, die mir als Frau, als Mutter und als Ehefrau heilig sind und aus diesem Grund habe ich beschlossen, mein eigenes Leben zu leben“ wird die 49-jährige zitiert. Worte, die zu Herzen gehen!

In einem Urlaub versuchte das Schauspielerpaar noch seine Ehe zu retten – leider erfolglos. „Mit viel Traurigkeit und schweren Herzens habe ich mich entschieden, meine sechsjährige Ehe mit Ashton zu beenden.“, so Moore.

Die Gerüchteküche kocht bereits und viele vermuten den Grund der Trennung bzw. seiner Affairen im Altersunterschied. Schaut man sich andere Beziehungen an, sieht man allerdings schnell, das Alter niemals eine Erklärung für Fremdgehen oder Trennungen sein kann. Eine Ehe zu führen ist immer schwer, egal wie man des dreht und wendet. Bleibt zu hoffen, dass die beiden auf die üblichen Promi-Scheidungsschlachten in der Öffentlichkeit verzichten.

Advertisements

Juli 7, 2010

Lindsay Lohan: Jetzt ist Schluss mit lustig – der Promi-Bonus ist verspielt!

Filed under: People — Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , — styledarlings @ 8:30 am

Schauspielerin Lindsay Lohan Fotocredit: Most Wanted Pictures

Lindsay Lohan Fotocredit: Most Wanted Pictures

Tja, aus der Traum vom Fliegen. Und nix mehr mit „Promi-Bonus“. Am Dienstag verkündete eine Richterin in L.A. das Urteil:  Lindsay Lohan muss für 90 Tage ins Gefängnis!

Die Richterin verurteilte die 24-Jährige Teilzeit-Schauspielerin wegen wiederholten Verstossens gegen ihre Bewährungsauflagen. Tränen überströmt versuchte Lohan das Gericht davon zu überzeugen, dass sie sich ab sofort an alle Auflagen halten werde, aber genützt hat es ihr nicht.

Der frühere Disney-Kinderstar galt jahrelang als DIE kommende Hollywood-Ikone. Doch Lindsays Weg nach oben auf der Karriereleiter war zunehmend gepflastert mit zu vielen Drinks, zu langen Lines und Haufenweise Kerlen. Alles nicht gut in La-La-Land, denn merke: Da darfst Du zwar alles tun, Dich aber nie dabei erwischen lassen. Immer schön sauber bleiben lautet die PR-Masche. Und genau das hat Unglücks-Hühnchen Lindsay natürlich nicht getan. Frei nach dem Motto: „Mir kann keiner“, wurde die junge Frau in den letzten Jahren in schönster Regelmäßigkeit alkoholisiert, unter Drogen, beim Fahren ohne Führerschein, etc. aufgegriffen. Und kam – dank Oscarreifer Vorstellungen vor Gericht –  immer wieder mit einer Verwarnung, Hausarrest, Fußfessel, etc. davon. Bis jetzt. Nun muss sie einziehen. 90 Tage stationärer Alkohol- und Drogenentzug stehen auf dem Programm. Die Styledarlings meinen: Was sie bis jetzt noch nicht gewusst hat in Bezug auf Opiate und Schnaps werden ihr die prominenten Kollegen da bestimmt beibringen.

Fortsetzung folgt mit Sicherheit.

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: